Keine Gottes­di­enste im November

Keine Gottes­di­enste im November

Auf­grund der ak­tuellen Lage rund um die Corona-Pan­demie finden ab so­fort keine Präsen­z­gottes­di­enste mehr in der EFK Hüls statt. Bis das In­fek­tion­s­geschehen wieder im Griff ist, wollen wir so un­seren Teil zu den Kon­tak­tbeschränkungen beitragen. Wir hoffen in der Ad­ventszeit wieder vor Ort starten zu können.

Wenn ihr Fragen habt, er­re­icht ihr uns via E‑Mail: email@efk-huels.de

Schuhkar­tons für Wei­h­nachten im Schuhkarton können weit­erhin in den bekan­nten An­nahmestellen abgegeben werden. Auch der Hum­mel­garten nimmt Kar­tons entgegen.

Ad­ventliche Lesung mit Thomas und Claudia Klappstein

Ad­ventliche Lesung mit Thomas und Claudia Klappstein

EDIT: Die Ve­r­anstal­tungen musste leider abge­sagt werden. Wir planen sie am 16. Dezember 2021 nachzuholen.

Wir freuen uns euch am Don­ner­stag, 17. Dezember 2020 um 19:30 zum ad­ventlichen Lesung mit Claudia und Thomas Klapp­stein ein­laden zu dürfen. Thomas Klapp­stein wird Geschichten aus seinen Wei­h­nachts­büchern vor­lesen. Claudia Klapp­stein wird den Abend musikalis­chen begleiten.

Die Gesund­heit alle Besucher*innen ist uns ein hohes An­liegen. Ein entsprechendes Hy­gien­ekonzept soll diese sich­er­stellen. Auf­grund der Corona-Pan­demie steht nur eine be­grenzte An­zahl von Plätze zur Ver­fü­gung. Wie ihr Karten für den Abend er­werben könnt, teilen wir An­fang No­vember mit.

Wei­h­nachten im Schuhkarton 2020 startet

Wei­h­nachten im Schuhkarton 2020 startet

Wei­h­nachten in Schuhkarton geht in die 25. Saison. Durch die ak­tuelle Situ­ta­tion gibt es einige Än­der­nungen, es kann z.B. kein Hoff­nungsträger­café stat­tfinden. Wir freuen uns aber auch in diesem Jahr über viele Kar­tons, um Kindern in Not eine Freude zu bere­iten. Alle In­for­ma­tionen zu Wei­h­nachten im Schuhkarton findest du hier:

Wei­h­nachten im Schuhkarton

Kinder­heim­straße wird für 10 Monate gesperrt

Kinder­heim­straße wird für 10 Monate gesperrt

Die Stadt Marl erneuert in der Kinder­heim­straße die Kanal­i­sa­tion. Dafür wird die Straße ab 28.09. für ca. 10 Monate ges­perrt. Besucher*innen der Gemeinde und des Hum­mel­gar­tens können ab dem 28.09. nicht mehr in der Kinder­heim­straße parken. Wir bitten euch auf um­liegende Straße sowie das Parkdeck am Kreisverkehr Otto-Wels-Straße/Bergstraße auszuweichen.

Gottes­di­enste starten am 10.5.

Gottes­di­enste starten am 10.5.

Wir freuen uns sehr, dass ab dem 10. Mai 2020 wieder Gottes­di­enste in der Evan­ge­lis­chen Freikirche Hüls stat­tfinden können. Um alle Gottesdienstbesucher*innen best­möglich zu schützen wurden ein Schutz- und Hy­gien­ekonzept er­ar­beitet, welches wir an dieser Stelle zeitnah veröf­fentlichen werden. Ins­beson­dere er­hält nur eine bes­timmte und kleine An­zahl von Per­sonen Zutritt.

Vieles wird unge­wohnt und an­ders sein, aber wir freuen uns sehr, wieder gemeinsam Gottes­di­enst feiern zu können. Bei Fragen meldet euch gerne via email@efk-huels.de

Schutzkonzept für Gottes­di­enst in der EFK Hüls (Stand 8.5.20)

Gottes­di­enste früh­estens ab 10.5.

Gottes­di­enste früh­estens ab 10.5.

Gottes­di­enste können in der EFK Hüls früh­estens wieder ab dem 10. Mai stat­tfinden. Zurzeit finden Vorkehrungen statt, um die notwendigen Maß­nahmen zum Schutz aller Gottes­di­en­st­be­sucher umzusetzen. Wir hoffen, euch bald wieder bei uns be­grüßen zu dürfen.