• Schenke einem Kind Wei­h­nachten

    Packe noch bis zum 15.11. deinen Schuhkarton für ein Kind in Not.

    Schenke einem Kind Wei­h­nachten
  • Lobpreis­abend

    Mittwoch, 25. Juli um 20 Uhr im Gebetsraum

    Lobpreis­abend
  • Her­zlich willkommen

    ...in der Evangelischen Freikirche Hüls.

    Her­zlich willkommen

Monatsspruch

"Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann."
Offenbarung 21, 2

Aktuelles

Hoff­nungsträger­café

Hoff­nungsträger­café

Am Sam­stag, 17.11. laden wir alle In­ter­essierten von 15–17:30 Uhr zum Hoff­nungsträge­café in die evan­ge­lische Freikirche Hüls ein. Hier könnt ihr beim Kon­trol­lieren der Schuhkar­tons […]

Mehr
Lichter­fest in Dorsten

Lichter­fest in Dorsten

Auch in diesem Jahr findet ihr un­seren Wei­h­nachten im Schuhkarton-Stand wieder auf dem Lichter­fest in der Dorstener Alt­stadt. Die Stände beim Fest des Ehre­namtes  sind […]

Mehr
Heute ist Re­for­ma­tion­stag

Heute ist Re­for­ma­tion­stag

501 Jahre ist es her, dass Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche von Wit­ten­berg schlug. Bis heute erin­nern wir an diesen Tag, stehen […]

Mehr

Wichtige Veranstaltungen

Lobpreis­abend

Kinderheimstr. 7, Marl 31.10.2018 20:00 Uhr

Lichter­fest

Dorstener Altstadt 11.11.2018 12:00 Uhr

Hoff­nungsträger­café

Kinderheimstr. 7, Marl 17.11.2018 15:30 Uhr

Unser Gemeindeleben

Ken­nen­lernen

Ken­nen­lernen

Du bist in­ter­essiert an der Evan­ge­lis­chen Freikirche Hüls? Wir würden dich gerne ken­nen­lernen. Komm doch zu einem un­serer Gottes­di­enste und lass dich danach von uns […]

Mehr
Wei­h­nachten im Schuhkarton

Wei­h­nachten im Schuhkarton

Schenken Sie einem Kind Wei­h­nachten Was ist „Wei­h­nachten im Schuhkarton“? Nicht jedes Kind kann Wei­h­nachten feiern. In Län­dern wie Georgien, Moldawien oder Rumänien leben viele […]

Mehr
Gottes­di­enste

Gottes­di­enste

Son­ntags um 10 Uhr findet der gemein­same Gottes­di­enst statt. Dieser bildet den Mit­telpunkt des Gemein­delebens. Wir wollen Gott an­beten, ihn loben und gle­ichzeitig auch Gemein­schaft […]

Mehr