Hoff­nungsträger­café

Hoff­nungsträger­café

Am Sam­stag, 17.11. laden wir alle In­ter­essierten von 15–17:30 Uhr zum Hoff­nungsträge­café in die evan­ge­lische Freikirche Hüls ein. Hier könnt ihr beim Kon­trol­lieren der Schuhkar­tons zuschauen und euch über die Verteilung 2017 in­formieren; das alles bei kosten­losem Kaffee und Kuchen. Last-Minute-Packer können ihre Schuhkar­tons auch noch abgeben, aber nur bei uns, in der Haupt­sam­mel­stelle.

Lichter­fest in Dorsten

Lichter­fest in Dorsten

Auch in diesem Jahr findet ihr un­seren Wei­h­nachten im Schuhkarton-Stand wieder auf dem Lichter­fest in der Dorstener Alt­stadt. Die Stände beim Fest des Ehre­namtes  sind am Son­ntag, 11.11. von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Ab 13 Uhr öffnen auch die Geschäfte in der In­nen­stadt.

Wir in­formieren euch in die let­zten Woche der Ak­tion wieder um alles rund um Wei­h­nachten im Schuhkarton. Verteilen leere Schuhkar­tons, die dann noch bis zum 15.11. gepackt und abgegeben werden können. Außerdem verkaufen wir Glüh­wein und heißen Apfel­saft. Alle Ein­nahmen kommen der Ak­tion zu Gute.

Un­seren Stand findet ihr auf Höhe der Haus­nummer 1 auf der Lippes­traße, di­rekt an un­serer An­nahmestelle dem Schuh­haus Pelk­mann.

Auf­grund es Lichter­festes ent­fällt am 11.11. der Gottes­di­enst!

Alles auf einen Blick
Wei­h­nachten im Schuhkarton In­fo­s­tand auf dem Dorstener Lichter­fest
Wann: Son­ntag, 11.11. ab 12 Uhr
Wo: Dorstener Alt­stadt, Unser Stand: Lippes­traße 1.

 

Heute ist Re­for­ma­tion­stag

Heute ist Re­for­ma­tion­stag

501 Jahre ist es her, dass Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche von Wit­ten­berg schlug. Bis heute erin­nern wir an diesen Tag, stehen doch auch wir als evan­ge­lische Freikirche in der the­ol­o­gis­chen Tra­did­tion Martin Luthers. Wir werden uns heute auch im Rahmen des Lobpreis­abends des großten Re­for­mator erin­nern.

Weil wir aus dieser Gewis­sheit leben dürfen, weil wir aus dieser Gewis­sheit neu werden dürfen, deswegen ist der Re­for­ma­tion­stag, der von alledem erzählt, ein Tag der Frei­heit“
Hein­rich Bed­ford-Strohm, Vor­sitzender der EKD

Mit­packen bis 15.11.

Mit­packen bis 15.11.

Es geht wieder los. Wei­h­nachten im Schuhkarton startet in seine nächste Runde. Auch in diesem Jahr wollen wir — bereits zum 11. Mal — vielen Kindern eine un­vergessliche Wei­h­nachts­freude schenken. Machen Sie mit.

Alle In­for­ma­tionen zur Ak­tion finden Sie hier.

Wei­h­nachten im Schuhkarton

Kurzer Rück­blick Som­mer­fest

Kurzer Rück­blick Som­mer­fest

Es war ein schönes und heißes Som­mer­fest am 1.7. Los ging es um 11 Uhr mit einem gemein­samen Gottes­di­enst unter dem Motto: Gott hat alle Kinder lieb. Zum gle­ich­namigen Lied zogen die Kinder des Hum­mel­gar­tens mit Fahnen ver­schiedener Länder der Welt ein. Der passende Bibel­text steht in Lukas 19 (Jesus und Zachäus). Dazu wurde vorne eine bunte Kirche gebildet, denn wir als Kirche sind vielfältig und bunt. Die Kollekte des Gottes­di­en­stes von 106,79 € geht an das Kinder­hil­f­swerkt Global Care für eine Part­ner­schule in Nepal.

Danach ging das Som­mer­fest im Garten weiter. Für Groß und Klein gab es viele Ange­bote und natür­lich viele Leck­erein. Schat­ten­plätze, Wasser­spiele und Wassereis sorgten für Abküh­lung. Der Über­schuss des Verkaufs von 139,50 € kommt dem Hum­mel­garten zu Gute.

Wir sagen danke, an alle, die dabei waren und sich in vielfältiger Weise beteiligt haben.

Gemein­sames Som­mer­fest am 1.7.

Gemein­sames Som­mer­fest am 1.7.

Wir laden dich her­zlich ein zum gemein­samen Som­mer­fest der evan­ge­lis­chen Freikirche Hüls und der U3-Be­treuung Hum­mel­garten.

Wann?
1. Juli, 11–16 Uhr, um 11 Uhr gemein­samer Gottes­di­enst

Wo?
Kinder­heim­straße 7, 45770 Marl

Motto?
Gott hat alle Kinder lieb.

Euch er­wartet ein toller Tag mit vielen Ange­boten für Groß und Klein. Unser Motto passt per­fekt zur ak­tuellen Fußball-WM. Wir feiern, dass wir trotz und gerade wegen un­serer Un­ter­schiede zusammen sind. Für Speis und Trank wird natür­lich gesorgt. Falls ihr etwas zum Mit­tags­buffet beis­teuern möchtetet, meldet euch bei den Mi­tar­bei­t­erinnen im Hum­mel­garten ( — 80 92 566).

Wir freuen uns auf euch!