Dankgottes­di­enst für Wei­h­nachten im Schuhkarton

Dankgottes­di­enst für Wei­h­nachten im Schuhkarton

Im ver­gan­genen Jahr kon­nten wir 1425 Schuhkar­tons für Kinder in Not sam­meln. Dafür sagen wir danke und laden alle Helfer und Päckchen­packer her­zlich zum Wei­h­nachten im Schuhkarton-Dankgottes­di­enst ein: So, 17.2. um 16 Uhr. Es er­warten dich Be­ichte, Bilder und Videos von den Verteil­er­ak­tionen 2017. Außerdem laden wir zu Kaffee und Kuchen ein.

Al­lianzge­betswoche 2019

Al­lianzge­betswoche 2019

Vom 13.–20. Januar 2019, ve­r­anstaltet von der Evan­ge­lis­chen Al­lianz Marl sowie der katholis­chen Kirchenge­meinde St. Josef

Thema: Ein­heit leben lernen

Son­ntag, 13.01. um 18 Uhr in der Evan­ge­lis­chen Freikirche Hüls, Kinder­heim­straße 7
Lobpreis­abend und Ge­bets­garten
Thema: Ein­heit suchen — Christus im an­deren ent­decken

Di­en­stag, 15.01. um 20 Uhr in der Dreifaltigkeit­skirche (Café-Leucht­turm), Brassert­straße 40–42
Talk­a­bend mit Gästen
Thema: Ein­heit gestalten — die Kirche der Zukunft bauen

Mittwoch, 16.01. um 9 Uhr in der Frieden­skirche, Bergstraße 138
Se­nioren­früh­stück
Thema: Ein­heit be­denken — die gemein­same Mitte be­tonen

Fre­itag, 18.01. um 20 Uhr in der kath. St. Josef-Kirche, Wiesen­straße 14
Taize-Abend
Thema: Ein­heit be­wahren — von Taize lernen

Son­ntag, 20.01. um 11 Uhr in der Aufer­ste­hungskirche, West­falenstr. 90
Gemein­samer Ab­schlussgottes­di­enst der Al­lianzge­betswoche
kein Gottes­di­enst in der EFK Hüls
Thema: Ein­heit feiern — das Geschenk bestaunen

 

 

Ein frohes neues Jahr

Ein frohes neues Jahr

Wir wün­schen euch ein frohes neues Jahr und Gottes re­ichen Segen für 2019.

Ein­ladung zum Heili­ga­bend­gottes­di­enst

Ein­ladung zum Heili­ga­bend­gottes­di­enst

Wir laden dich her­zlich zu un­serem Gottes­di­enst am Heili­ga­bend um 16 Uhr ein. Es wird ein Gottes­di­enst für die ganze Fam­ilie werden, mit kurzer An­dacht, einem The­ater­stück und vielen Wei­h­nacht­sliedern. Kinderg­erecht dauert der Wei­h­nachts­gottes­di­enst er­fahrungs­gemäß 45 Minuten.