Videobeitrag: Wir sind nicht allein

Videobeitrag: Wir sind nicht allein

An­fang Feb­ruar startete der Marler Pi­anist und Musiker, Niclas Floer dieses musikalische Mit-mach-Pro­jekt für junge Men­schen zwis­chen 8 und 18 Jahre. Mit „Wir sind nicht allein“ kom­ponierte und tex­tete der Niclas Floer aus Reck­ling­hausen ein Ze­ichen gegen Frust in Corona-Zeiten. Im Text geht es um die ak­tuellen Prob­leme der Kinder und Ju­gendlichen durch Corona, aber auch um Trost und Mut. Nun wurde der Song in einem Video-Pro­jekt gemeinsam von vielen Kindern und Ju­gendlichen einge­sungen und verfilmt.

Niclas Flore: „Mir ist in let­zter Zeit klar geworden, dass wir durch dieses Pro­jekt let­ztlich nicht die Kinder und Ju­gendlichen er­re­ichen kon­nten, denen es beson­ders schlecht geht. Wer psy­chische Prob­leme hat, hat nicht mehr die En­ergie und das In­ter­esse dabei mitzu­machen. Häufig fehlen auch durch prekäre Ver­hält­nisse die Möglichkeiten dazu.“ Mit einer Spende könnt ihr die Ar­beit des Kinder­schutzbund Marl e.V. un­ter­stützen: IBAN: DE76 4265 0150 0040 0581 33, Sparkasse Vest Reck­ling­hausen. Weitere In­for­ma­tionen auf der Web­site: www.kinderschutzbund-marl.de