Mehr In­for­ma­tionen zur Open Church Night

Mehr In­for­ma­tionen zur Open Church Night

Am Sam­stag, 14. April ve­r­anstaltet die Evan­ge­lische Freikirche Hüls von 18–21 Uhr die er­ster Open Church Night. Wir wollen Sie und alle Mar­lerinnen und Marler ein­laden, un­sere Kirche und un­seren Glauben näher ken­nen­zulernen. Dafür öffnen wir am 14.04. un­sere Türen für alle In­ter­essierten, von Jung bis Alt, von Klein bis Groß.

Was ist die Open Church Night?
Ein of­fener Abend, für alle die die Evan­ge­lische Freikirche Hüls, unser Gemein­de­haus und un­seren Glauben an Jesus Christus ken­nen­lernen wollen. Offen heißt, das jede/r kommen und gehen kann, wie er/sie mag. Offen be­deutet dem­nach auch, dass es keine Rolle spielt, ob die Be­sucher, Christ, Moslem, Jude oder Atheist sind, ob sie evan­ge­lisch oder katholisch sind: Alle sind her­zlich ein­ge­laden. Der Gemein­de­saal wird mit vielen Kerzen und Lichtin­stal­la­tionen in Szene gesetzt. An ver­schiedenen Sta­tionen kann man den Glauben ganz prak­tisch er­fahren. Zwei Mal pro Stunde wird es ca. 10-minütige Lobpreisses­sions geben. Wir laden alle zum Zuhören und Mitsingen sein.

Wer ve­r­anstaltet die Open Church Night?
Ve­r­anstalter ist die Evan­ge­lische Freikirche Hüls. Der Abend wird gemeinsam mit der christlichen Bibelschule Frit­zlar (Hessen), der Aus­bil­dungsstätte un­seres Gemein­de­bundes FBGG e.V. durchge­führt.

Wann und wo?
Sam­stag, 14. April von 18–21 Uhr in der Evan­ge­lis­chen Freikirche Hüls, Kinder­heim­straße 7, 45770 Marl.